Aktuelles
Ortsplanungsrevision
Der Gemeinderat hat die Ortsplanungsrevision zuhanden der Vorprüfung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung verabschiedet. 

Der Gemeinderat hat im Mai 2017 die Stossrichtung und Grundsätze für die Ortsplanungsrevision festgelegt. Inzwischen hat eine Arbeitsgruppe die notwendigen Dokumente für die Revision erarbeitet. Im Herbst 2018 hat dazu die öffentliche Mitwirkung stattgefunden. Im Rahmen dieser Mitwirkung sind 6 Eingaben durch die Bevölkerung eingegangen. Das Beratungsbüro ecoptima, Bern hat die Eingaben geprüft und in den Mitwirkungsbericht integriert. Der Gemeinderat hat kürzlich die Unterlagen zur Vorprüfung verabschiedet. Diese wurden inzwischen dem Amt für Gemeinden und Raumordnung weitergeleitet.

Nach der Vorprüfung werden allfällige Anpassungen erfolgen und die Planunterlagen nochmals öffentlich aufgelegt. Anschliessend wird das Stimmvolk über die Vorlage beschliessen, bevor es zur Genehmigung an den Kanton geht.
Mittwoch, 13. März 2019 :: Anzahl Ansichten: 435