Aktuelles
healthyEmmental

Mit der Initiative hE-Hilft vernetzt healthyEmmental während der Corona-Epidemie Menschen im Emmental und Oberaargau, die auf Unterstützung angewiesen sind, mit freiwilligen Helferinnen und Helfern. 

Es gibt auf Facebook eine Gruppe mit fast 900 Mitgliedern („HealthyEmmental“-Hilft) und die Homepage: www.healthyemmental.ch

 

Es geht in erster Linie um Hilfe beim Einkaufen und das Erledigen von Dingen, die das Verlassen der Wohnung und den Aufenthalt in Räumen mit vielen Menschen mit sich bringt.

Auf Geldzahlung und Gegenleistungen wird verzichtet. Wer kann, hilft, wer darauf angewiesen ist, nimmt Hilfe an. Unentgeltlich.

 

Personen, die keinen Zugang zu Facebook haben, können auf dieser Seite ihre Hilfsangebote mit Kontaktangaben eintragen.

 

Angebote können hier erfasst werden:

 

https://www.healthyemmental.ch/he-hilft/unterstuetzungsangebote.html

 

 

Menschen, die Unterstützung benötigen, können ihre Anfrage ebenfalls hier platzieren.

Verwandte oder anerkannte Hilfsorganisationen dürfen den Eintrag für Personen machen, die das Formular nicht selbständig ausfüllen können.

 

Anfragen können hier erfasst werden:

 

https://www.healthyemmental.ch/he-hilft/unterstuetzungsanfragen.html

 

 

Donnerstag, 19. März 2020 :: Anzahl Ansichten: 93