Zahlen / Fakten

Ständige Wohnbevölkerung (Stand: 01.01.2017)

 

 

EinwohnerInnen SchweizerInnen AusländerInnen Total
männlich 1173 46 1219
weiblich 1121 49 1170
Gesamtergebnis 2294 95

2389

 

 

Steueranlagen Gemeindesteueranlage 1.74
Liegenschaftssteuer 1 ‰
Wehrdienstersatzabgabe 7 % der Staatssteuer

 

 

Fläche

Gesamtfläche: 17km2

Landwirtschaftliche Nutzung: 1'200 ha

Wald: 377 ha

 

Wasserhärte und Qualität

  • Reservoir Aebnit (Zollbrück): 20º fH
  • Pumpstation Neumühle (Zollbrück): 26º fH
  • Reservoir Schwanden: 30,5º fH
  • Reservoir Rüderswil: 27,2º fH
  • WALL: 25º fH
  • Lützelflüh (Ranflüh): 27,0º fH

 

Die Wasserversorgungen weisen folgende Werte auf:

 

Wasserversorgung Zollbrück

Reservoir Äbnit

Gesamthärte: 20°fH (ziemlich hartes Wasser, sehr kalkhaltig)

Nitratgehalt: 10 mg/l (Toleranzwert Schweiz: 40 mg/l)

Herkunft des Wasser: Quellwasser

Behandlung des Wassers: mittels Ultraviolettanlage desinfiziert

Kontaktstelle: Walter Wisler, Zollbrück, Tel. 034 496 82 38

Pumpstation Neumühle

Gesamthärte: 26°fH

Nitratgehalt: 10 mg/l

Herkunft des Wasser: Grundwasser

 

Wasserversorgung Rüderswil Reservoir Rüderswil:

Gesamthärte: 27,2°fH (hartes Wasser, sehr kalkhaltig)

Nitratgehalt: 8 mg/l (Toleranzwert Schweiz: 40 mg/l)

Herkunft des Wassers: Quellwasser

Behandlung des Wassers: mittels Ultraviolettanlage desinfiziert

Kontaktstelle: Brunnenmeister Martin Schifferli, Tel. 034 496 53 14

Reservoir Schwanden:

Gesamthärte: 31,0°fH (hartes Wasser, sehr kalkhaltig)

Nitratgehalt: 10 mg/l (Toleranzwert Schweiz: 40 mg/l)

Herkunft des Wassers: Quellwasser

Behandlung des Wassers: mittels Ultraviolettanlage desinfiziert

Kontaktstelle: Brunnenmeister-Stellvertreter Anton Siegenthaler, Tel. 034 461 33 85

 

Wasserversorgung Arni, Landiswil und Lützelflüh (WALL)

Reservoir Blasenwald:

Gesamthärte: 26.2°fH

Nitratgehalt: 4.9 mg/l (Toleranzwert Schweiz: 40 mg/l)

Herkunft des Wassers: Quellwasser

Behandlung des Wassers: unbehandelt

Kontaktstelle: Daniel König, Tel. 079 432 97 85

 

Wasserversorgung Lützelflüh (Ranflüh)

Gesamthärte: 27.8°fH (hartes Wasser, sehr kalkhaltig)

Nitratgehalt: 12 mg/l (Toleranzwert Schweiz: 40 mg/l)

Herkunft des Wassers: Grundwasser

Behandlung des Wassers: keine Behandlung

Kontaktstelle: Rudolf Erhard, Lützelflüh, Tel. 034 461 30 24

 

Private Wasserversorgungen

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Besitzer von Privatversorgungen allfällige Wasserbezüger ebenfalls jährlich mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers informieren müssen.