Aktuelles
Fakultative Volksabstimmung

Fakultatives Referendum gemäss Art. 43 ff der Gemeindeverfassung

 

 

Gegenstand

An der Gemeinderatssitzung vom 24. April 2017 wurde ein Bruttokredit von CHF 125‘000.00 für die Beschaffung der ICT-Infrastruktur an den Schulen Rüderswil genehmigt sowie für die jährlichen Kosten ein wiederkehrender Verpflichtungskredit. Die Auflage, unter Hinweise, dass das Referendum ergriffen werden kann, wurde vorschriftsgemäss im Anzeiger Oberes Emmental vom 4. Mai 2017 publiziert. Das Referendum wurde während 30 Tagen nicht ergriffen.

 

Das Projekt ist abgeschlossen und der Gemeinderat hat am 3. April 2018 die Abrechnung für den Verpflichtungskredit für die Beschaffung der ICT-Infrastruktur mit einer Kreditunterschreitung von CHF 4‘043.15 genehmigt. Gemäss Art. 109 der Gemeindeverordnung ist die Abrechnung demjenigen Organ zur Kenntnis zu bringen, welches den Verpflichtungskredit beschlossen hat.

Kreditabrechnung

Dienstag, 17. April 2018 :: Anzahl Ansichten: 246